Unterbau

Wir wollen keinen Bahnhof unter die Erde verlegen, aber Unterbauten für Wasserspender können wirklich nützlich sein

Wasserspender sind innovative, wirtschaftliche und umweltschonende Lösungen für Betriebe, die Ihre Mitarbeiter und Gäste mit frischem Trinkwasser versorgen möchten. Ergänzend zum Gerät bieten wir verschiedene Unterbauten an, die einen praktischen Nutzen erfüllen. Grundsätzlich eignen sich solche Erweiterungen für alle Wasserspender, die nicht von sich aus in ein Standsystem integriert sind. Sie optimieren den Komfort für die Anwender, indem sie eine angenehme Zapfhöhe schaffen, außerdem lässt sich zusätzliche Technik darin unterbringen. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl verschiedener Wasserspender mit Unterbau, auf Wunsch optional mit Festwasseranschluss an.

Praktischer Unterbau für Wasserspender

Der erste und einer der wichtigsten Nutzen eines Unterbaus für Wasserspender ist die Höhe, die dadurch erreicht wird. Das Gerät muss dadurch nicht auf einem Tisch oder einer ähnlichen Konstruktion platziert werden, die in der Regel zu hoch oder zu niedrig ausfällt. Der Unterbau erlaubt ein Zapfen in ergonomischer Höhe. Gäste, Kunden und Mitarbeiter sind daher nicht gezwungen, sich zu bücken oder zu strecken. Zugleich bekommt der hochwertige Wasserspender einen eleganten Untersatz. Auf diese Weise ist das Ensemble absolut geeignet, zum Beispiel in vornehmen und eleganten Konferenz- und Verkaufsräumen aufgestellt zu werden. Damit sind jedoch noch nicht alle nützlichen Eigenschaften eines Unterbaus für Wasserspender genannt. Je nach Machart bieten die Modelle außerdem Platz, um Becher, Gläser oder weiteres Zubehör abzustellen. In einem praktischen Unterbauschrank kann zudem Reinigungsmaterial und sonstiges Equipment untergebracht werden. Wenn Sie stattdessen eine technische Aufrüstung Ihres Wasserspenders wünschen, ist auch das möglich. Im Unterbau kann zum Beispiel eine CO2-Patrone integriert werden, die das Wasser auf Knopfdruck sprudelt. Ebenso ist der Einsatz von Kühl- oder Wärmeelementen möglich. Dadurch erhalten Sie je nach Bedarf heißes, lauwarmes oder gekühltes Wasser. In jedem Fall schaffen Sie mit einem Wasserspender mit Unterbau eine Anlaufstelle für Ihre Mitarbeiter, die sie zur kostengünstigen Versorgung nutzen. Solche sozialen Orte, eventuell in Kombination mit einem Kaffeevollautomaten, fördern außerdem die Unternehmenskommunikation.

Wählen Sie aus unserem großen Wasserspender-Unterbau-Angebot

Wir haben den großen Vorteil, herstellerübergreifend verschiedene Wasserspender mit Festwasseranschluss oder Wassertank sowie passende Unterbauten anbieten zu können. Somit ist es uns möglich, auf jeden Wunsch individuell reagieren zu können. Gerne präsentieren wir Ihnen unser Angebot im Rahmen einer persönlichen Beratung, die selbstverständlich kostenlos und unverbindlich ist. Möglicherweise haben Sie außerdem Interesse an unserem Teil- oder Voll-Operating? Dabei übernehmen wir die Reinigung, die Wartung sowie die Reparatur verschleißbedingter Defekte an Ihrem leitungsgebundenen Wasserspender mit Unterbau.

Die Vorteile eines Wasserspenders mit Festwasseranschluss:

Nachhaltigkeit

  • Anschluss direkt an der vorhandenen Wasserleitung.
  • Vermeidung von Müll durch Plastikflaschen und CO2-Emissionen.

Kostenersparnis

  • Mindestens 50% weniger Kosten.
  • Bereits ab 5 Mitarbeitern ergeben sich ca. EUR 15,- Einsparung im Monat.

Komfort

  • Keine Flaschen bestellen, tragen oder lagern - spart Arbeitszeit.
  • Das qualitativ hochwertige, amtlich geprüfte Wasser kommt günstig aus der Leitung.
Das Unterthekenmodell hat eine einfache Bedienung mittels Doppelzapfhahn und eignet sich bestens für hohes Zapfaufkommen wie es z.B. in Kantinen und Schulen während der Stosszeiten üblich ist.

Was Sie sparen können

Anzahl zu versorgender Mitarbeiter

 


Einsparpotential:

%* im Monat

entspricht ca. EUR ,-* i. Mt.

*) Im Vergleich zu einer entspr. Wasserversorgung durch Gallonen oder Wasserflaschen (pauschale Schätzung)

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3