Filtersysteme

Filtersysteme für Kaffee-, Snack-, Getränke- und Verpflegungsautomaten

Filtersysteme für Automaten gibt es in verschiedenen Ausführungen. Eine Filterkartusche oder ein Filterkopf kann zum Beispiel Aktivkohle, einen Ionentauscher oder eine Membran enthalten, woraus sich die eigentliche Filterwirkung ergibt. Welches Filtersystem für Kaffeevollautomaten mit Wasseranschluss in Ihrem Fall am besten geeignet ist, entscheiden wir idealerweise in einem persönlichen Gespräch. Grundsätzlich können wir verschiedene Lösungen anbieten, die auf die speziellen Bedürfnisse vor Ort optimiert sind. Wenn Sie sich für einen Wasserfilter im Kaffeeautomaten entscheiden, ist eine regelmäßige Wartung beziehungsweise ein Austausch in bestimmten Intervallen erforderlich. Das ist nötig, um die gewünschte Filterwirkung und die Hygiene zu bewahren. Wenn Sie unser Voll-Operating in Anspruch nehmen, übernehmen wir die anfallenden Reinigungsarbeiten in Ihrem Auftrag. Außerdem werden die Befüllung, die Wartung und die Reparatur nach Verschleiß von uns ausgeführt. Sie können dann ganz komfortabel die Vorzüge Ihres Kaffeeautomaten mit Wasseranschluss und Filtersystem genießen. Wenn Sie die Reinigung selbst durchführen möchten, stellen wir Ihnen auf Wunsch ein geeignetes Starter-Set zur Verfügung. Darin können je nach Bedarf frische Filterköpfe, Tabletten zur Entkalkung und Reinigungsmittel enthalten sein. In jedem Fall ist bei verwendetem Zubehör auf die Kompatibilität zu achten, weil bei nicht fachgerechter Nutzung eines Kaffeeautomaten die gewährte Garantie des Herstellers erlöschen kann. Sie profitieren hierbei von unserer Sachkenntnis. Jedes Produkt, das Sie über uns beziehen, ist passend und für das jeweilige Gerät zugelassen. Damit ersparen Sie sich außerdem die Suche nach einem geeigneten Filtersystem für Ihren Getränkeautomaten.

Ist das Wasser zu hart, wird der Kaffee zu schwach? Filtersysteme schonen das Gerät und verbessern den Geschmack

Kaffeeautomaten mit Wasseranschluss liefern Heißgetränke in gastronomischer Qualität bei hohem Komfort. Es gibt keinen Wassertank, der befüllt werden muss und Espresso und Co. stehen jederzeit auf Knopfdruck zur Verfügung. Es gibt nur einen kleinen Nachteil, der jedoch bequem behoben werden kann: Die Qualität des Trinkwassers in Deutschland ist nicht überall gleich. Das bezieht sich allerdings nicht auf enthaltene Schadstoffe, denn das Leitungswasser unterliegt der Trinkwasserverordnung. Wohl aber ist mehr oder weniger Kalk im Wasser gelöst, das beim Sickern durch Gesteinsschichten natürlicherweise aufgenommen wird. Ist besonders viel Kalk gelöst, wird von hartem Wasser gesprochen. Dies ist nicht schädlich, beim Kochen setzen sich jedoch mit der Zeit sichtbar weiße Verkrustungen ab. Das heißt, die Maschine muss häufiger gereinigt werden. Außerdem wird der Geschmack des Kaffees durch bestimmte Partikel im Wasser negativ beeinflusst. In beiden Fällen ist ein Filtersystem die Lösung. Es vermindert den Kalkgehalt und entfernt geschmacksverändernde Teilchen. Solches Equipment können Sie über uns beziehen, auf Wunsch übernehmen wir die fachgerechte Montage und den zugehörigen Service.

 

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12