Zahlungssysteme

Keine Sorge, Sie müssen keinen Kassierer einstellen. Zahlungssysteme übernehmen die Abrechnung direkt am Automaten.

Kaffee, Snacks und kühle Getränke müssen bezahlt werden. Wie das funktionieren soll, können Sie individuell wählen. Ebenso einigen wir uns vor der Aufstellung über die Preise, die am Automaten zu entrichten sind. Die Programmierung erlaubt hierbei die Einstellung individueller Beträge. Für die eigentliche Bezahlung bieten wir eine Reihe unterschiedlicher Varianten an. Die Auswahl verschiedener Zahlungssysteme ist deshalb so groß, weil wir auf jeden Bedarf eingehen möchten. In der folgenden Übersicht können Sie sich einen Überblick verschaffen. Bei Fragen stehen wir gerne beratend zur Verfügung. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Zahlungssysteme für Kaffee-, Getränke- und Snackautomaten

Die meisten Zahlsysteme werden direkt am Automaten montiert. Hierbei ist es unerheblich, ob Sie sich für einen Kaffeeautomaten, einen Versorgungs-Automaten oder einen Getränkeautomaten entschieden haben. Grundsätzlich empfehlen wir jedoch, innerhalb eines Betriebs die gleiche Zahlvariante zu nutzen. Die Bezahlung geschieht in der Regel über ein zusätzliches Modul, das bei der Auslieferung bereits von uns installiert worden ist. Folgende Varianten stehen dabei grundsätzlich zur Verfügung:

  • Münzwechsler
  • Münzprüfer
  • Banknotenleser
  • Bargeldlose Kartensysteme
  • Geldwechsler
  • Token und Coins

Barzahlung am Automaten

Die Bezahlung mit Münzen gehört zu den einfachsten Abrechnungen, die im Bereich von Kaffeevollautomaten und Getränkeautomaten möglich sind. Vorteil ist, dass jeder ein Getränk oder einen Snack kaufen kann, der Bargeld dabei hat. Damit ungerade Beträge nicht zwangsläufig passend gezahlt werden müssen, empfiehlt sich ein Münzwechsler. Dadurch sind außerdem unterschiedliche Preise besser realisierbar. Eine zusätzliche Erweiterung stellt ein Banknotenleser dar, der auch die Bezahlung mit Scheinen von in der Regel bis zu 20 Euro ermöglicht.

Bargeldlose Zahlungssysteme

Bargeldlose Zahlsysteme sind vor allem für größere Betriebe, Firmen und öffentliche Einrichtungen sehr gut geeignet. Vorteil ist, dass Kunden und Mitarbeiter kein Bargeld benötigen, um einen Snack oder einen Kaffee zu erwerben. Für die Umsetzung gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine einfache Realisierung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs geschieht über Token oder Coins. Diese Wertmarken werden an einer zentralen Stelle verkauft und können dann am Automaten genutzt werden. Besonders angenehm ist, dass diese Coins für Diebe völlig uninteressant sind, weil sie unabhängig von den Automaten wertlos sind. Außerdem können Kunden, Mitarbeiter und Gäste die Marken unkompliziert erwerben. Für größere Betriebe oder Einrichtungen sind Kartenleser die beste Option. Hier kann entweder das Geldkarten- oder EC-System der Banken integriert werden oder es werden betriebseigene Wertkarten ausgegeben. Diese erlauben es sogar, unterschiedliche Preise für Mitarbeiter und Gäste festzulegen.

 

 

Unsere Bestseller