Ratgeber



Der Kaffeevollautomat – eine sinnvolle Anschaffung?

Ein frisch aufgebrühter Kaffee gilt in vielen Betrieben als Lieblingsgetränk. Nicht nur seine aromatische Vielfalt und die zahlreichen Zubereitungsmöglichkeiten machen ihn so attraktiv, ebenso wird seine belebende Wirkung geschätzt. Neue Studien zeigen, dass der Aufguss aus gemahlenen Bohnen tatsächlich viele positive Eigenschaften hat. So fanden Forscher der Universität Baltimore unlängst heraus, dass Kaffee nach dem Lernen das Langzeitgedächtnis verstärkt. Die britische Wissenschaftlerin Sophie Killer wiederum widerlegte den alten Mythos, Cappuccino und Co. trügen nicht zum Flüssigkeitshaushalt bei oder würden gar „entwässern“. Dem ist nicht so. Gute Gründe, den Kaffeegenuss im Büro zu ermöglichen.

 

Echtes Geschmackserlebnis statt schneller Tasse für zwischendurch

Neben der neuen Sicht auf die Wirkung von Kaffee auf den Organismus zeigt sich noch ein weiterer Trend: Kaffeetrinker achten zunehmend auf Qualität und Geschmack. Kein Wunder, schließlich hat Kaffee ein Potential wie sonst nur Wein oder erlesene Fruchtsäfte. Eine Komposition aus über 800 Aromen sorgt für den am Ende lieblichen oder herben, fruchtigen oder mineralischen Geschmack. Um diese Vielfalt tatsächlich in die Tasse zu bekommen, sind zwei Dinge unerlässlich: ein gutes Ausgangsprodukt und ein technisch exzellenter Kaffeeautomat. Letztere bieten eine deutlich bessere Qualität als einfache Kaffeemaschinen. Grund dafür ist die wesentlich raffiniertere Technik, wenn zum Beispiel ein integriertes Mahlwerk für frisches Pulver zum Einsatz kommt und die Milch direkt vor Ort aufgeschäumt wird.

 

Investition mit viel Sparpotential

Der Kaffeedurst von Mitarbeitern und Kunden ist nicht zu unterschätzen. Eine Tasse am Morgen, eine zum Mittag und eine über den Tag verteilt ergibt in der Summe eine beachtliche Anzahl von Portionen, die im Büro oder in der Werkstatt getrunken werden. In solchen Fällen können die Kaffeeautomaten ihr Potential voll ausschöpfen. Die Zubereitung gelingt schnell und die einzelne Tasse ist sehr günstig. Wenn Sie unser Teil-Operating nutzen, kommen Sie ab 50 Bezügen am Tag auf einen Einzelpreis von etwa 25 Cent, im Voll-Operating sind es im gleichen Fall 35 Cent. Der Betrieb eines Kaffeevollautomaten lohnt sich bereits ab einer Betriebsgröße von fünf Mitarbeitern. Langfristig ist ein hochwertiger Heißgetränkeautomat damit günstiger als eine Maschine für den gewöhnlichen Haushaltsbedarf.

 

Den richtigen Kaffeeautomaten Service wählen

Vor der Anschaffung eines Gerätes muss geklärt werden: Wer kümmert sich um die Reinigung, Befüllung und Wartung des Kaffeeautomaten? Die regelmäßige Pflege ist wichtig, um lange Freude am neuen Getränkeautomaten zu haben. Wer eine Arbeitskraft entbehren kann, lässt sowohl die Reinigung als auch die regelmäßige Befüllung von den eigenen Mitarbeitern übernehmen. Das ermöglicht das sogenannte Teil-Operating, wobei von uns nur die Wartung, die verschleißbedingte Reparatur und die Bereitstellung der Füllprodukte übernommen werden. Diese Variante ist etwas günstiger, allerdings sind die Arbeitskosten der eigenen Servicekräfte nicht einbezogen. Sekretärinnen, Hausmeister und Verwaltungsangestellte sind außerdem in der Regel im eigenen Büro wesentlich effizienter als bei der Durchführung fachfremder Aufgaben. Die meisten Betriebe entscheiden sich daher für das Voll-Operating als Kaffeeservice. In diesem Fall verbleiben keine Arbeiten bei Ihrem Betrieb, da wir von der Wartung bis zur Befüllung und Reinigung der Heißgetränkeautomaten alle Services übernehmen.

 

Wichtige Überlegungen vor dem Kauf

Sie wissen, dass Sie in Zukunft geschmackvollen und frisch aufgebrühten Kaffee genießen möchten? Sie wissen, dass Sie Ihren Mitarbeitern und Kunden ebenfalls eine gute Tasse anbieten wollen? Dann ist ihre Entscheidung schon sehr weit. Jetzt ist noch die Frage zu klären, welcher Kaffeeautomat der richtige ist. Folgende Fragen sind dafür wichtig:

  • Wie viele Tassen werden am Tag getrunken?
  • Welche Sorten sollen verfügbar sein?
  • Wie viel Platz ist vor Ort für die Kaffeeautomaten Aufstellung vorhanden?
  • Welchen Kaffeeservice im Raum Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Nürtingen wollen Sie nutzen?
Wir erörtern diese Details gerne in einem persönlichen Gespräch. Nach einem ausführlichen Kaffeeautomaten Vergleich zeigt sich, welches Modell am besten zu Ihren Anforderungen passt. Selbstverständlich ist bei uns die Beratung kostenlos und unverbindlich.

 

Wasserspender am Arbeitsplatz

Für die Gesundheit ist es wichtig, jeden Tag ausreichend zu trinken. Ein Glas Wasser ist die schnellste, günstigste und natürlichste Art, den Durst zu stillen. Dies kann entweder direkt aus dem Hahn abgefüllt werden, aus einer Mineralwasserflasche oder einem leitungsgebundenen Wasserspender. Gerade in Betrieben mit mehreren Mitarbeitern oder vielen Kunden ist die letztgenannte Option ökonomisch und ökologisch sehr sinnvoll.

 

Ist ein Wasserspender für meinen Betrieb sinnvoll?

Grundsätzlich stellt sich die Frage, wie oft und wie viel Wasser von Mitarbeitern und Kunden getrunken wird. Bei einem Bedarf von zwei bis drei Litern Flüssigkeit am Tag muss pro Person eine Menge von mindestens einem Liter während der Arbeit kalkuliert werden. Das ist wichtig, um die Konzentration und die Leistungsfähigkeit zu bewahren. Ein Trinkwasserspender ist deshalb schon bei wenigen Mitarbeitern lohnenswert. Zudem ist es jederzeit möglich, auch Kunden ein Glas Wasser anzubieten. Insbesondere bei einem leitungsgebundenen Wasserspender ist es außerdem kein Problem, wenn der Bedarf variiert. Weil das Wasser direkt aus der Leitung bezogen wird, ist die stets richtige Menge verfügbar.

 

Ihr Vorteil: Unabhängigkeit von Flaschen und Kisten

Ein Wasserspender beendet das leidige Thema der Getränkeversorgung endgültig. Vorbei sind die Zeiten, in denen schwere Kisten geschleppt oder teuer über einen Lieferanten bezogen werden mussten. Um mehr Getränkevielfalt anzubieten, kann der Wasserspender zusätzlich mit einem Kaffeeautomaten kombiniert werden.

 

Welche Aufgaben erfüllt ein Wasserspender?

Je nach Ausführung ist ein Trinkwasserspender mit verschiedenen Funktionen ausgestattet. Zum Leistungsumfang gehören in der Regel:

  • Filtration des Wassers
  • Keimfreie Aufarbeitung
  • Zapfanlage für Gläser
Auf Wunsch gibt es außerdem leitungsgebundene Wasserspender, die erwärmtes Wasser bereitstellen können.